Sonntag, 24. Juli 2016

Lips, Lips, Lips - Das neue Lippen-Make-Up von ARTDECO

Ich liebe Lippenstift so sehr. Ich finde man kann nicht genug Lippenstifte, Lipgloss... haben.

Deswegen habe ich mich besonders gefreut ein schönes Päckchen von Artdeco bekommen zu haben mit den neusten Lippentrends "Lips, lips, lips".

Dazu gehören z.B. der Liquid Lipstick long-lasting. Ein hochpigmentierter Lippenstift mit starker Deckkraft. Er verspricht bis zu 12 Stunden Halt.

Er ist tatsächlich sehr stark pigmentiert und hat eine schöne kräftige Farbe. Nach dem Auftragen wird er nach kurzer Zeit etwas trockener, um die hohe Haltbarkeit zu versprechen.
Er ist aber im Gegensatz zu anderen Produkten von anderen Herstellern trotzdem ganz weich auf den Lippen und eine Mischung aus Lippenstift und starkem Lipgloss.

12 Stunden Halt kann ich leider nicht bestätigen, außer man zählt noch ganz leicht gefärbte Lippen dazu. Er hält aber tatsächlich sehr lange mit der intensiven Farbe. Die Farbe, die ich getestet habe nennt sich "rose desire No. 18" und ist ein wirklich schöner Ton. Diese Farbe kann man, wie ich finde, auch ganz ohne anderes Make-Up tragen, da sie so kräftig ist und gut überzeugt.
Vorallem jetzt im Sommer mit nassen, gewellten Haaren hat mich der Liquid Lipstick überzeugt.


 Auf dem Bild könnt ihr sehen wie die Konsistenz frisch nach dem Auftragen aussieht. Das ändert sich aber sehr schnell zu einer "Lippenstiftkonsistenz".



Außerdem auch etwas neues, noch nicht so bekanntes. Das Glossy Lip Oil. Das enthält Himbeerkernöl, hinterlässt einen dezenten Farbglanz ohne Kleben oder Verlaufen. Perfekt für den Sommer.

Ich finde die Erfindung Lippenöl besonders toll. Leider sind die meisten eher klebrig und eklig. Hinterlassen einen ekligen Geschmack und man kann sie nach zweimaligen benutzen wegschmeißen, weil sie dann einfach nur "schlecht" riechen. So als wären sie verdorben. Kennt ihr das?

Bei diesem Lippenöl ist es nicht der Fall. Ich finde für ein Lippenöl hält er auch erstaunlich lange und macht sehr schöne Lippen. Durch das glänzen werden die Lippen auch gut betont und erscheinen etwas größer, wie ich finde.



 Die Farbe sollte euch nicht abschrecken. Aufgetragen ist er sehr neutral und auf gar keinen Fall orange.

 Besonders gut finde ich den Applikator. Der ist sehr weich und beweglich und verführt einen noch mehr aufzutragen, einfach weil es ein cooles Gefühl ist ;)





Der High Performance Lipstick ist ein Klassiker von Artdeco, jetzt aber in neuem Design erhältlich. Es hat eine eher leichte Textur und somit ein weiches Finish. Also perfekt für jeden Tag. Es soll Linien und Fältchen ausgleichen und das Lippenvolumen optisch steigern. Ab sofort ist er in 18 neuen Farben erhältlich. Es müsste also für jeden was dabei sein.


Er ist etwas fester von der Konsistenz und eher schwächer von der Farbe. Vorallem im Vergleich zu dem Liquid Lipstick. Also eher etwas dezenter. Ob er das Lippenvolumen jetzt so stark optisch steigert weiß ich nicht so genau. Da hatte ich bei dem Lippenöl mehr das Gefühl.
Linien werden aber wirklich eher ausgeglichen.
Der Duft ist auch ganz leicht und angenehm.


 Die Farbe, die ich hatte ist die "408 melon melody". Sie ist für mich etwas zu hell. Ich habe ihn aber noch nicht getestet mit stärkerem Augen Make-Up. Da könnte ich ihn mir sehr gut vorstellen. Leider lohnt sich das grade nicht für mich, weil ich so sehr schwitze und dann alles verläuft. Ich gehe ja auch grad abends nicht großartig weg um ein Abend-Make-Up zu zaubern hehe.



Zum Schluss kommt der Invisible Lip Contour. Das ist ein klassischer Lipliner in hellem rosa. Aufgetragen aber vollkommen unsichtbar! Wirklich! Ich hab versucht Fotos zu machen, aber da sieht man nichts drauf. Man sieht aber, dass sie Falten gefüllt werden und somit natürlich auch kein verlaufen stattfinden kann. Also eine super Alternative zu farbigen Liplinern. So bleibt die Farbe von dem Lippenstift natürlich erhalten. Sonst hat man ja immer so ein Farbenmischmasch.
Ich fand das echt erstaunlich. Geht ruhig mal zu einem Artdeco-Counter und schaut euch das an. Dann werdet ihr sehen, ob das etwas für euch ist oder nicht.




Fazit:

Besonders überzeugt hat mich der Liquid Lipstick long-lasting und das Glossy Lip Oil. Das Lippenöl benutze ich auch jeden Tag, gleich morgens nach dem Zähneputzen. Man muss gar nicht in den Spiegel gucken und sieht trotzdem irgendwie geschminkt aus für ein paar Stunden. Er ist etwas teurer im Vergleich, aber wirklich nicht gleichzusetzen mit den Drogerieprodukten, eben aus den oben genannten Gründen.

Und der Liquid Lipstick überzeugt durch sein Tragegefühl, Farbe und Haltbarkeit.

Schaut euch doch mal die Produkte bei eurem Artdeco-Counter an und überzeugt euch selber von ihnen. Vielleicht gefällt euch ja auch etwas ganz besonders.




Und hier auch noch die passenden Preise:


  • Liquid Lipstick long-lasting
    (€ 12,99 UVP DE)
  • High Performance Lipstick
    (€ 13,99 UVP DE)
  • Glossy Lip Oil
    (€ 12,99 UVP DE)
  • Invisible Lip Contour
    (€ 4,95 UVP DE)

 










 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen